Auf der Gemeinderatssitzung am 12.10.2020 wurde die Sperrung der Grandwege über die Wintermonate entlang des Buschplatzes, hinter der Kreuzung des Schießstandes, sowie ab Kreuzung Norderholzweg beschlossen. Die Sperrung soll, nach Rücksprache mit den Landanliegern, ab ca. Mitte November erfolgen und spätestens Anfang März wieder aufgehoben werden. Dadurch sollen die Wege in den Wintermonaten geschont werden.

Da sich die Beschaffung der Schilder verzögerte, konnte diese Sperrung erstmals im Winter 2021/22 errichtet werden.

Straßensperrung Moor verkleinert

 

 

 

 

 

Insgesamt 12 Kinder und Jugendliche hatten sich aufstellen lassen um für den Jugendgemeinderat zu kandidieren. Bereits 2019 hatte sich ein Jugendgemeinderat in Immenstedt etabliert, wovon sich die meisten Mitglieder auch wieder zu Wahl stellten.

Zwischen dem 15. und 22.11.2021 hatten alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 22 Jahren die Möglichkeit die 12 zur Wahl stehenden Kandidaten zu wählen. Die neun Kandidaten mit den meisten Stimmen bilden jetzt für die nächsten zwei Jahre den neuen Jugendgemeinderat.

JGR 2021

von links: Amira Butzke, Oskar Hansen, Frida Hansen, Mirko Thiesen, Maite Rudolph, Silas Nommensen,Tavis Flatterich, Jule Hansen und Lene Gröper 

Am 28.11.2021 wurden die Urkunden von Bürgermeister Eckhard Abel überreicht und zugleich die erste Sitzung abgehalten.

Wir sind stolz auf eine so engagierte Jugend und wünschen allen viel Spaß und Freude an den zukünftigen Projekten.

 

Die Gemeindevertretung Immenstedt

 

 

 

 

Auch wenn das Koppelrock „RAW 2020“ leider nicht stattfinden konnte, hat es sich der Rock am Wald Immenstedt e.V. nicht nehmen lassen auch in diesem Jahr insgesamt 1.000,-€ zu spenden.

Es gingen jeweils 500,-€ an die Gemeinde Immenstedt zur Sanierung des Ehrenmals und an den Förderverein Kindergarten Immenstedt e.V. für benötigte Anschaffungen im Kindergarten.

Diese tollen Projekte unterstützt der Verein gerne und hofft, dass am 4. September 2021 das nächste Koppelrock „RAW“ wie gewohnt stattfinden kann.

Bis dahin, bleibt gesund!

Spende RAW IMG 7057

v.l.n.r. Jörg Hansen, Reimer Wree, Bgm. Eckhard Abel, Dennis Cardell und Ilka Hansen

 

 

In großer Runde feierte die Freiwillige Feuerwehr Immenstedt und der Feuerwehrmusikzug Ahrenviöl-Immenstedt den diesjährigen Feuerwehrball. Für einen stimmungsvollen Auftakt sorgte der Musikzug unter Leitung von Claus Steffens.

In seinem Kurzrückblick erinnerte der Gemeindewehrführer Danny Gröper an das zurückliegende Jahr und bedankte sich für die allseits gute Zusammenarbeit. Besonders freute sich die Wehr über die Anwesenheit des neuen Kreiswehrführers Dirk Paulsen und des stellvertretenden Amtswehrführers des Amtes Viöl Thomas Petersen. Der stellvertretende Bürgermeister Ralf Bahnsen würdigte in seinen Grußworten die Leistungen der Feuerwehr in der Gemeinde. Kreiswehrführer Dirk Paulsen bedankte sich für die Bereitschaft im geleisteten Ehrenamt und warb um neue Mitglieder in der Feuerwehr.

Eine besondere Ehrung stand auf der Tagesordnung des Feuerwehrballes: Seit 50 Jahren ist Löschmeister Johannes Ingwer Jensen aktiv in der Immenstedter Wehr. Unter "Standing Ovations" überreichte Gemeindewehrführer Gröper die Urkunde und das Brandschutz-Ehrenzeichen am Bande in Gold für 50 Jahre aktiven Dienst. Im Anschluss ging er noch einmal auf wichtige Stationen im "Feuerwehrleben" des Geehrten ein. Ebenso ehrte er für 40-jährigen ehrenamtlichen Feuerwehrdienst Martin Erichsen mit einer Urkunde. Mit dem Schleswig-Holsteinischen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze zeichnete man Michael Zahn für besondere Leistungen im Vorstand und als Gerätewart aus.

Neben den Ehrungen gab es auch Beförderungen. Der stellvertretende Gemeindewehrführer Niels Carstensen wurde nach Abschluss der Ausbildungen zum Brandmeister befördert. Oke-Hans Carstensen wurde als Dank für besondere Dienste zum Löschmeister befördert. Aus dem Musikzug wurde Leon Feddersen zum Feuerwehrmann von Claus Steffens befördert. Zudem wurden die Kameraden Flemming Jensen und Colin Knutzen aus der Jugendfeuerwehr in den Aktiven Dienst der Feuerwehr übernommen.

Nach dem offiziellen Teil folgte eine Tombola mit Stiftungspreisen aus der umliegenden Geschäftswelt. Anschließend stand einer ausgelassenen Feier bis in die Morgenstunden, nichts mehr im Wege.

 

 FFBall2020 1

Wehrführer Danny Gröper nimmt Flemming Jensen und Colin Knutzen in die Wehr auf 

 

FFBall2020

Bild v.l.: Johannes I. Jensen, Niels Carstensen, Michael Zahn, Oke-Hans Carstensen, Martin Erichsen, Dirk Paulsen, Danny Gröper

 

 

Aktuelle
Veranstaltungen

22.01.2022

Einsammeln der 

Tannenbäume

ab 08:00 Uhr

Bitte Bäume an die

Straße legen

Neuer Jugendgemeinderat

 

Link Bekanntmachung

Der vollständige Artikel ist unter "Aktuelles" zu finden

Müllabfuhrtermine 2022

Link Abfallkalender

Veranstaltungskalender 2022

Link

Veranstaltungskalender

Ortsgestaltungssatzung

Hier der 

Link zur

Satzung

Ansprechpartner

Vermietung Waldhütte

Oke-Hans Carstensen

(nur für Waldhütte zuständig)

Tel.: 01725416760

--2021 keine Vermietung--