Der Kindergarten „Bienenkörbchen“ ist ein kommunaler Kindergarten der Gemeinde Immenstedt im Amtsbezirk Viöl. Die Gemeinde Immenstedt richtete am 01. August 1973 eine Kinderstube ein und seit 1980 bietet das „Dörpshus“ Platz fĂŒr den Kindergarten in Immenstedt. Es ist ein ein-gruppiger Kindergarten und die GruppengrĂ¶ĂŸe umfasst momentan 21 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren.

Wichtig ist uns, dass die Kinder sich im Kindergarten gut entwickeln und auch die Freiheit dafĂŒr haben. Also schaffen wir FreirĂ€ume und Angebote dafĂŒr, in denen sich das Kind spielerisch mit Fachthemen auseinandersetzen kann und so ein nachhaltiges Lernen erzielt wird.

Der Grundstein des Lernens ist das Spielen, deshalb sprechen wir dem Freispiel auch eine große pĂ€dagogische Bedeutung zu. Zudem schreiben wir jedem Kind die FĂ€higkeit des kreativen Denkens und Handelns zu.

Das bedeutet, jedes Kind ist kreativ! Sei es beim Entwickeln von Spiel- und Bastelideen, LösungsvorschlÀgen bei Konflikten, abstraktes Denken, Musizieren, oder das Entwickeln von Konstruktionen.

Eines der wichtigen Ziele ist die StĂ€rkung und Entwicklung der Persönlichkeit des Kindes, wobei wir gezielt Interessen und Kompetenzen unterstĂŒtzen und mit in unsere pĂ€dagogische Arbeit miteinbringen. Wir achten auf eine vorteilsbewusste Erziehung und nehmen die Vielfalt aller Menschen als Bereicherung unseres Zusammenlebens wahr. Daher erziehen wir die Kinder zur GemeinschaftsfĂ€higkeit und EigenstĂ€ndigkeit.

Die Öffnungszeiten sind von 07:00 bis 13:00 Uhr

Gemeindlicher Kindergarten Immenstedt
Landstraße 8a
25885 Immenstedt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
04843 1719
Weitere Infos auch auf https://www.kitaportal-sh.de/de/
 
Spielplatz 3
 
Spielplatz 2
 
Spielplatz 4
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.