Immenstedter Schützenfest 2018

 

Am 02. Juni 2018 fand das Schützenfest der Schützengilde Immenstedt-Hochviöl im

Immenstedter Wald statt. Hauptmann Hans-Peter Thomsen konnte 31 Schützen-

schwester und 37 Schützenbrüder begrüßen. Beim Umzug am Morgen durch das

Dorf, unter Beteiligung des Musikzuges Ahrenviöl-Immenstedt, wurde der letztjährige

König Udo Janssen abgeholt. Anschließend begaben sich die Schützenbrüder zur

Schießanlage in den Immenstedter Wald. Nach dem Einmarsch der letztjährigen

Königin Gitta Rudolph und den Schützenschwestern in die Waldhütte wurde

gemeinsam gefrühstückt. Danach begannen die Damen mit dem Luftgewehr und

die Herren mit dem Kleinkalibergewehr, die Preisträger zu ermitteln. Zusätzlich wurde

auf einem Holzvogel geschossen. Folgende Preisträger wurden hierbei ermittelt:

 

Preis (rechter Flügel) Petra Wree
Preis (rechte Kralle) Jörg Henkens
Preis (linke Kralle) Dörte Kaste
Preis (Schwanz) Sorka Flatterich
Preis (linker Flügel) Ralf Bahnsen

 

Vor Bekanntgabe der Schießergebnisse wurde den zahlreichen Spendern aus

Immenstedt und den umliegenden Gemeinden gedankt. Mit großer Spannung wurden

die Preisträger bekannt gegeben:

 

Damen

 

Königin: Sünje Hansen
1.Preis: Levke Schmitz
2.Preis: Sabrina Thomsen
3.Preis: Anike Janssen
4.Preis: Bettina Asmussen
5.Preis: Gitta Rudolph

 

 

Herren

 

König: Andreas Albertsen
1.Preis Ernst-August Thiesen
2.Preis Thore Thiesen
3.Preis Kai Flatterich
4.Preis Stefan Kaste
5.Preis Dennis Hansen

 

 

Knigspaar-W

Königspaar Sünje Hansen und Andreas Albertsen

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 04. Juni 2018
 

Aktuelle
Veranstaltungen

Ansprechpartner Vermietung Waldhütte

Oke-Hans Carstensen

(nur für Waldhütte zuständig)

Tel.: 04843 - 204275

01.09.2018

Spiel ohne Grenzen

13:00 Uhr

und

Rock am Wald Fete

21:00 Uhr

Festplatz Waldweg