Nachdem in den letzten beiden Jahren coronabedingt nur einzelne kleine Gruppen einige Stra√üenr√§nder und Gr√§ben abgesammelt haben, konnte es in diesem Jahr wieder ganz normal losgehen. 

Am Samstag den 26.M√§rz lud die Jagdgemeinschaft Immenstedt-Hochvi√∂l wieder zum gemeinsamen M√ľllsammeln. Um 10:00 Uhr versammelten sich ca. 20 Erwachsene und 20 Kinder um das Dorf und die Feldwege von unachtsam weggeworfenem M√ľll zu befreien. Jagdleiter Andreas Albertsen teilte die Helfer auf sieben ebenfalls von freiwilligen Helfern zur Verf√ľgung gestellten Pkw-Anh√§nger Gespanne auf. Durch die vielen Helfer war bis zum Mittag alles erledigt und der Kipper auf dem Parkplatz gut gef√ľllt. Es ist schon erschreckend, was Jahr f√ľr Jahr am Wegesrand illegal entsorgt wird, aber durch Aktionen wie diese wird schlimmeres verhindert.

Aktion sauberes Dorf 2022   Kipper mit gesammeltem Abfall

Zum Mittag stand B√ľrgermeister Eckhard Abel schon parat um alle Helfer mit W√ľrstchen und Kartoffelsalat zu versorgen.

Die Gemeinde Immenstedt und die Jagdgemeinschaft Immenstedt-Hochviöl
bedanken sich herzlich bei allen Helfern.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.