Sozialverband Immenstedt setzt weiter auf Kontinuität

 

Der Vorstand des Sozialverbands Deutschland, Ortsverband Immenstedt, hatte

zur Jahreshauptversammlung in den "Landgasthof Immenstedt" eingeladen.

Der Vorsitzende Hans-Werner begrüßte die erschienenen Mitglieder und die

Kreisfrauenbeauftragende Frau Helga Behrendsen.

Helga Behrendsen überbrachte Grüße des Kreisverbands und zeigte kurz,

aber eindrucksvoll die Erfolgsgeschichte des Sozialverbandes auf. So ist

die Mitgliederzahlen 2015 gestiegen, zurzeit hat der Kreisverband NF

15.566 Mitglieder.

Nach den Berichten des Vorsitzenden, der Schatzmeisterin und der

Revisoren, wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Dann erfolgten die Wahlen, die Helga Behrendsen leitete.

Die Vorstandswahlen ergaben folgendes Ergebnis: Vorsitzender wurde

Hans-Werner Schneider. Außerdem wurden gewählt: die zweite

Vorsitzende Maria Scheffing, Schriftführerin Ilona Jensen, Schatzmeisterin

Gretchen Schneider sowie die Frauenbeauftragte Christel Albersten und

stellvertretende Frauenbeauftragte Maria Scheffing.

Beisitzer sind Peter Scheffing und Ralf-Peter Albertsen.

Die Posten der Revisoren übernehmen Friedhelm Hoppe, Ingelore Eggert

und Ilse Henkens.

Eine erhebliche Anzahl von Ehrungen standen ebenfalls an. Für

 fünfjährige Ehrenamtstätigkeit wurde Ralf-Peter Albertsen ausgezeichnet.

Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden Andrea Poschkamp, Dirk Asmussen,

 Catalina Jensen, Flemming Jensen, Ilona Jensen, Jenny Jensen und

Melanie Jensen ausgezeichnet.

Für fünfzehn Jahre Mitgliedschaft Anni Hansen, Norbert Jensen und

Bärbel Hansen ausgezeichnet. Für zwanzig Jahre Mitgliedschaft Gerd

Thomas Grün, Uwe Johannsen, Hella Carstensen, Manfred Poschkamp,

Annemarie Eckert, Werner Zastrow, Friedhelm Hoppe, Erika Hoppe,

Franz Andresen, Claus Volkert Carstensen, Johannes Jacobsen, Marie-

Luise Jacobsen, Hannchen Neimög, Sören Albertsen, Christel Albertsen

und Hans Jürgen Bruhn ausgezeichnet. Für fünfundzwanzig Jahre wurde

 Renate Schröder ausgezeichnet.

Besonders wurde Heinz Schröder für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Johann- Adolf Albertsen (ehemaliger Bürgermeister) hielt eine Laudatio

für Heinz Schröder. Er  ehrte die Arbeit des Gründungsmitglied. Heinz

Schröder war von 1955 - 1980 Vorsitzende des Sozialverband-

Ortsverband Immenstedt. Auch auf Kreisebene war Heinz Schröder

ehrenamtlich tätig und Vorsitzender. Ihm wurde als Anerkennung ein

Blumenstrauß und eine Urkunde überreicht.

 

Nach dem offiziellen Teil wurde mit großer Freude Lotto gespielt.

 

 

SoVD-W

 Die Geehrten mit neuen Vorstand und Kreisfrauenbeauftragende Helga Behrendsen

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. April 2016
 

Aktuelle
Veranstaltungen

Ansprechpartner Vermietung Waldhütte

Oke-Hans Carstensen

Tel.: 04843 - 204275

02.04.2017

19:00 Uhr

Taizé-Gottesdienst

Kirche Schwesing

04.04.2017

14:30 Uhr

Spielnachmittag

Landgasthof Immenstedt-Kiel

08.04.2017

Jahreshauptversammlung DRK

09.04.2017

18:00 Uhr

Lotto DRK Ohrstedt

Engelsburg